Aktuelles

+++ Aktuelles zu Corona und den Übungsstunden +++

SV Neptun startet mit 2G-Plus ins neue Jahr

Ab Montag, 10. Januar 2022 starten unsere Übungsstunden und Mannschaftstrainings wieder. Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen darf Sport im Schwimmbad momentan nur noch unter 2G-Plus-Bedingungen stattfinden. Das bedeutet für:

- Schwimmkurse mit Eltern (Baby, Kleinkinder, Elementarbereich):
Für erwachsene Begleitpersonen gilt grundsätzlich die 2G+-Regelung. Das heißt, es dürfen nur immunisierte Personen teilnehmen (geimpft/genesen), die darüber hinaus noch über einen aktuell gültigen Testnachweis verfügen (Antigen-Schnelltest max. 24 Std. alt; PCR-Test max. 48 Std. alt). Babys, Kleinkinder unter 5 Jahren, die am Kurs teilnehmen, benötigen keinen Test.

- Kinder und Jugendliche:
Kinder bis zum Schuleintritt sind immunisierten Personen gleichgestellt.

Schülerinnen und Schüler bis zum Ende ihres 15. Lebensjahr gelten ab dem 10. Januar 2022 wieder als getestete Personen, da die Schultestungen ab dem 10. Jan. 2022 wieder durchgeführt werden. Eine Impfung ist nicht nötig, um teilnehmen zu können.
Ausnahme: Wegen einer Konferenz ist der Schulbeginn für die Ewaldschule erst am 11. Jan. 2022. Die Schülerinnen und Schüler dieser Schule brauchen für Aktivitäten am 10. Jan. 2022 einen Test.

- Teilnehmer ab dem 16. Lebensjahr/Erwachsene:
Personen ab 16 Jahren müssen neben einer vollständigen Impfung oder einem Genesenennachweis auch einen tagesaktuellen Antigen-Schnelltest oder PCR-Test (nicht älter als 48 Std) vorlegen.

Bei Nichtvorlage der entsprechenden Nachweise wird die Teilnahme an den Angeboten im Maritimo durch den Übungsleitenden verweigert.

Figurentheater

„Wir wollen wieder neu starten“, so Klaus Schild, Vorsitzender des SV Neptun
Erkenschwick, in einer Pressemitteilung.
Gemeint mit dem Neustart ist die
Figurentheaterserie, die der Verein zusammen mit dem Jugendamt der Stadt Oer-
Erkenschwick und der Volksbank seit dem Kalenderjahr 1987 regelmäßig in den Monaten
September – April angeboten hat.
Pandemiebedingt konnten die beliebten Vorführungen seit April 2020 nicht mehr stattfinden.
Die nächste Vorstellung ist für kommenden Sonntag, 16. Jan. 2022, 15.00 h, im Jugendheim
des Vereins am Maritimo geplant. Es gastiert das Theater „compania t“ mit dem Stück „Zwei
kleine Helden und ein großes Abenteuer“.
Zum Inhalt:
„Oh nee, das darf nie passieren!“, denkt Samir, der jüngste Inselbewohner. Soeben hat er
erfahren, dass die bösen Geister das goldene Herz stehlen wollen. Jeden Mittag versammeln
sich alle Bewohner der kleinen Insel und öffnen die Truhe mit dem goldenen Herzen, das
Liebe und Frieden verströmt. Samir wird den Geistern die Stirn bieten, jawohl! Die haben
schon fast die ganze Welt erobert und zerstört. Da bekommt der Junge unerwartet Hilfe. Er
besiegt die bösen Geister und gewinnt einen Freund.
Zauberhaft-abenteuerliches Kindertheaterstück für alle ab 4 Jahren mit Schauspiel,
Figurenspiel, Musik und Malerei.
Die Vorstellung findet natürlich unter Beachtung der zu diesem Zeitpunkt geltenden Corona-
Schutzbestimmung NRW statt. Dies bedeutet zurzeit, dass die 2G-Regel angewandt wird.
(Kinder und Jugendliche benötigen keinen Nachweis. Für die begleitenden Erwachsenen ist
ein Nachweis geimpft/genesen erforderlich).
Der Eintritt beträgt 3,00 €. Junge Volksbanksparer und Mitglieder des SV Neptun haben bei
Vorlage entsprechender Nachweise freien Eintritt!